Feuerwehr bekommt Bauplatz


STADE. Die Stadt Stade kauft ein Grundstück am Obstmarschenweg, um dort den Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses der Bützflether Wehr verwirklichen zu können.

Bereits im Mai war die Planung einer neuen Fahrzeughalle beim Feuerwehrgerätehaus gestoppt worden, um zu prüfen, ob ein Neubau nicht wirtschaftlicher sei. Weil es nicht viele Möglichkeiten gibt, direkt in Bützfleth am Obstmarschenweg Grundstücke zu erwerben, schlägt die Stadt jetzt zu.

Da der Kaufpreis für das 7000 Quadratmeter große Grundstück dem Bodenrichtwert entspricht, ging der Kauf im Rat glatt über die politische Bühne.

26.09.2018