Hunde gehen in Bützfleth ins Wasser

Hündin Milow sitzt beim Hundeschwimmen nass am Beckenrand. Nach Saisonabschluss für die menschlichen Badegäste dürfen sich hier auch einmal die Vierbeiner tummeln, bevor das Wasser abgelassen wird. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa


BÜTZFLETH. Das Bützflether Freibad hat seine Badesaison beendet. Allerdings öffnet es noch einmal, um allen Vierbeinern ein Badevergnügen zu bescheren.

In chlorfreiem Wasser kann am Sonntag, 30. September, von 11 Uhr bis 14 Uhr gebadet werden. Die Veranstalter vom Trägerverein Bützflether Freibad freuen sich auf ein tierisches Badevergnügen, bei dem auch am Grill und am Getränkestand was los ist.

19.09.2018