Tennisplätze in Bützfleth unter Wasser gesetzt


BÜTZFLETH. Unbekannte sind am Sonntag, 5. August, zwischen 12.30 und 21 Uhr in Bützfleth in der Straße „Am Schwimmbad“ auf das Gelände des Sportbereiches gelangt und haben vier Wasserhähne der Beregnungsanlage aufgedreht.

Anschließend wurden die vier Schläuche zerschnitten, eine erhebliche Menge Wasser lief auf die Tennisplätze, die dadurch stark beschädigt wurden. Der Schaden wird auf mindestens 2000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich unter 0 41 41 / 10 22 15 bei der Stader Polizei zu melden.

07.08.2018