Ortsdurchfahrt in Bützfleth voll gesperrt


Für die Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes am Obstmarschenweg in Bützfleth finden am Sonnabend, 30. Juni, Asphaltarbeiten statt. Hierfür wird der Abschnitt von der Hafenstraße bis zur Nikolaus-Dreyer-Straße ab Sonnabend, 2 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr, voll gesperrt. Der Verkehr wird über Flethstraße/Flethweg durch den neuen Kreisverkehr in die Alte Chaussee Richtung Industriestraße geführt. Die Grundstücke können in diesem Zeitraum nicht angefahren werden, sondern sind nur zu Fuß zu erreichen. Die am Obstmarschenweg liegenden Geschäfte sind über die Nikolaus-Dreyer-Straße oder über die Alte Chaussee zu erreichen. Ab Montag werden Restarbeiten unter der bekannten halbseitigen Verkehrsführung ausgeführt. Die endgültige Freigabe des Obstmarschenwegs ist im Laufe des Freitags, 6. Juli, geplant.

27.06.2018