Nur 100 Läufer starten beim „Fit & Fun“ Run

Insgesamt rund 100 Läufer starteten am Dienstag in Bützfleth. Foto: Berlin


BÜTZFLETH. Nur rund 100 Läufer sind trotz des schlechten Wetters bei der neunten Auflage des „Fit & Fun“-Run des TuSV Bützfleth am Dienstagmorgen an den Start gegangen.

Ursprünglich waren insgesamt 200 Läufer über die Distanzen 2,8 km, 5 km und 10 km sowie über fünf Kilometer (Nordic-)Walking gemeldet. Als schnellste Läuferin kam Svea Timm bei den Frauen über zehn Kilometer ins Ziel, bei den Männern siegte Maik Borchardt. Lea Allenberg war bei den Frauen über fünf Kilometer die Schnellste, während Daniel Dieckmann als schnellster Mann die Ziellinie überquerte. Über 2,8 Kilometer waren Nele Oberdick und Jannik von Holt jeweils die Ersten. Bei den (Nordic-)Walkern kamen Petra Peglau und Holger Brunkhorst als Erste ins Ziel.

02.05.2018