Ampel regelt den Verkehr in Bützfleth

Symbolfoto: Kahnert/dpa


STADE. Ab Dienstag, 20. März, wird die Baustellenampel wieder in Betrieb genommen. Letzte Straßen- und Kanalbauarbeiten im Obstmarschenweg dauern etwa zwei Monate. Es werden nur zwei Ampelphasen geschaltet, um den Verkehrsfluss zu erhöhen.

Die zweite Ampelphase umfasst gleichzeitig Grün- und Rotschaltung der Straßen Alte Chaussee, Flethweg und Obstmarschenweg Richtung Stade. Zu beachten ist, dass bei der Grünphase an diesen drei Straßen die Ampel ausschaltet. Zufahrten vom Obstmarschenweg zum Penny- bzw. Edekamarkt sind möglich, die Abfahrt nicht. Abfahrt vom Penny-Markt erfolgt über die Alte Chaussee, Die Abfahrt vom Edeka-Markt über Nikolaus-Dreyer-Straße.

16.03.2018