Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht


BÜTZFLETH. Bereits am vergangenen Montag, 11. September, hat sich gegen 23.40 Uhr in Stade-Bützfleth auf dem Obstmarschenweg Höhe Hausnummer 337, ein Verkehrsunfall ereignet.

Der bisher noch unbekannte Verursacher befuhr vermutlich mit einem Pkw den Obstmarschenweg und verließ den Kreisel Obstmarschenweg/Deichstraße in Fahrtrichtung Drochtersen. Dabei kollidierte er mit einer Straßenlaterne auf dem rechten Fußweg, so dass sie umknickte und in die Fahrbahn ragte. Der Verursacher entfernte sich jedoch von Unfallort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Die Polizei bittet nun den Verursacher oder Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Telefon 0 41 41 / 10 22 15 bei der Polizei Stade zu melden.

15.09.2017