Flethweg in Bützfleth gesperrt


Im Rahmen der Baumaßnahme „Umgestaltung des Obstmarschenwegs in Bützfleth/Bauabschnitt II“ wird von Montag, 17. Juli, bis 12. August der Flethweg auf 60 Metern umgebaut. Das teilt die Stadt Stade mit. Die Straßenbauarbeiten umfassen den Neubau der Fahrbahn, der Gehwege und den Anschluss an den neuen Kreisverkehrsplatz. Hierfür ist die Vollsperrung des Flethwegs im Einmündungsbereich zum Obstmarschenweg erforderlich. Die Zufahrt bis Flethweg 6 ist über die Flethstraße möglich. Die Stadt bittet alle Verkehrsteilnehmer und insbesondere die Anlieger um Verständnis.

15.07.2017