Zwei Tage Vollsperrung in Bützfleth


BÜTZFLETH. Am Wochenende 13./14. Mai werden umfangreiche Asphaltarbeiten im Obstmarschenweg in der Stader Ortschaft Bützfleth stattfinden. Das teilt die Stadt Stade mit. Dafür wird der Abschnitt des Obstmarschenwegs von der Einmündung Flethstraße bis zur Kreuzung Alte Chaussee/Flethweg ab Sonnabend, 13. Mai, 14 Uhr, bis Montag, 15. Mai, 5 Uhr, voll gesperrt. Sämtlicher Fahrzeugverkehr in beide Fahrtrichtungen wird über Flethstraße/ Flethweg geführt.

Die betroffenen Anlieger wurden gesondert informiert. Die Grundstücke können in diesem Zeitraum nicht angefahren werden, sondern sind nur fußläufig zu erreichen. Sollte der Asphalteinbau aufgrund schlechter Wetterverhältnisse nicht durchgeführt werden können, ist als Ausweichtermin das darauffolgende Wochenende 20./21. Mai eingeplant.

06.05.2017