Drei Menschen in Bützfleth verletzt


Wie die Polizei mitteilt, wurden bereits am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Stade-Bützfleth drei Menschen verletzt, darunter zwei Kinder. Laut Polizeibericht befuhr gegen 14 Uhr ein 37-jähriger Busfahrer den Obstmarschenweg in Bützfleth aus Richtung Stade kommend. Er wollte an der Ampel-Kreuzung nach links in den Flethweg abbiegen. Bei Grün fuhr er den Angaben nach an und wurde beim Abbiegen von einem roten Pkw geschnitten, so dass er eine Vollbremsung einleiten musste. Dadurch wurden zwei Kinder und eine Frau verletzt. Der Unfallverursacher fuhr davon. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können unter 0 41 41/ 10 22 15.

28.11.2016