Glutreste in Mülltonnen flammen auf


Zwei brennende Mülltonnen sorgten am Sonnabend für einen Feuerwehreinsatz in Bützfleth. Nachbarn bemerkten das Feuer an der Giebelseite eines Holzhauses in der Abbenflether Deichstraße. Sie informierten die Bewohner und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte hatten das Feuer schnell gelöscht. Da es sich um ein Holzhaus handelte und die Flammen direkte an die Giebelwand schlugen, suchten sie mit Hilfe einer Wärmebildkamera nach Glutnestern ab. Die Ortswehr Bützfleth und die Löschgruppe Bützflethermoor waren mit 30 Einsatzkräften vor Ort. Nach Polizeiangaben entstand der Brand, weil Glutreste in die Tonnen gekippt wurden und sich entzündeten.

15.11.2016