Zankäpfel Freibad und Busverkehr


Es ist eine Stimme, die das TAGEBLATT-Team am Stand vor dem Edeka-Markt Wiesner zu hören bekam, aber sie steht für viele. Der Ur-Bützflether Bernd Pietz sagt: „Bützfleth wird vergessen.“ Zwar bringe die am Rand des Dorfes angesiedelte Industrie der Stadt Stade hohe Steuereinnahmen. Doch für das Freibad müssten Förderverein und Ort selbst herhalten – und das trotz anderslautender Verträge nach der Gebietsreform. Die HVV-Buslinie 2025 binde den Ort nicht optimal an; die Taktung vor allem tagsüber sei schlecht. Eine Spätrundfahrt nachts fehle. Die langwierige Baustelle im Ort störe Anwohner und Pendler. Gut sei das Angebot an Geschäften und Arztpraxen.

10.11.2016