Tennisspaß mit verdoppelten Siegerpreisen

Hans-Hermann Prott (links) und Peter Pietzsch (rechts) vom TuSV Bützfleth sowie Peter Landgraf vom Sponsor Intersport Mohr in Dollern freuen sich auf das 10. Offene Bützflether Tennisturnier.


BÜTZFLETH. Das beliebte Offene Bützflether Tennisturnier für Doppel feiert seinen zehnten Geburtstag

2007 organisierten Hans-Hermann und Oliver Prott erstmals das Offene Bützflether Tennisturnier für Doppel jeder Erwachsenen-Altersklasse. Mit ihrer Idee überzeugten sie die Verantwortlichen von Intersport Mohr in Dollern und haben seitdem einen festen Partner mit dem Sporthaus. Die damalige Vision der Macher des TuSV Bützfleth, ein erfolgreiches Tennisturnier zu etablieren, ging auf: Jetzt freut sich Hans-Hermann Prott auf den zehnjährigen Geburtstag seines Babys. Ein möglichst großes Teilnehmerfeld wäre das schönste Geschenk. „Leider sind einige Ligen noch im Spielbetrieb“, sagt Prott.

Die zehnte Auflage wird vom 24. bis 26. Juni auf der Tennisanlage des TuSV Bützfleth, Hinterm Freibad in Bützfleth, ausgespielt. Anmelden können sich Doppel der Altersklassen Damen 30 bis 60 und Herren 30 bis 65. Für die Gruppeneinteilung ist das Alter des jüngeren Spielers eines Doppels entscheidend. Bei weniger als acht Meldungen werden Gruppen in Absprache zusammengelegt oder gestrichen. Gespielt werden zwei Gewinnsätze. Jedes Doppel hat mindestens zwei Spiele.

Das 10. Offene Bützflether Doppel-Turnier lockt neben seinem Flair und Spaßfaktor dieses Mal auch mit verdoppelten Siegerpreisen: je Konkurrenz bekommen die Sieger Gutscheine von Intersport Mohr im Wert von 200 Euro und die Zweiten im Wert von 100 Euro. Es gibt auch Sach- und Ehrenpreise.

Meldeschluss ist am 17. Juni um 15 Uhr. Das Startgeld pro Doppel beträgt 30 Euro.

Anmeldungen: schriftlich an Oliver Prott, An der Ohe 7, 21709 Düdenbüttel; oder per Fax unter 04141/931737 oder per Mail

11.06.2016