Wohnanlage für Senioren in Bützfleth geplant


Wenn sich die Mitglieder des Ortsrates Bützfleth am Mittwoch, 11. Mai, im Dorfgemeinschaftshau, zur Sitzung treffen, werden sie sich unter anderem mit dem Bau einer Wohnanlage für Senioren durch die Stader Betreuungsdienste beschäftigen.

Wie Bürgermeister Sönke Hartlef berichtet, hat Architekt Gerd Wichers sein Kommen angekündigt. Er wird die Pläne erstmals öffentlich vorstellen. Außerdem wird es – nach der Einwohnerfragestunde – einen Sachstandsbericht zur Ortskernsanierung geben.

Ferner berät das Gremium über Zuschussanträge; so bittet die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Nicolai um Geld für die Sanierung der Friedhofskapelle. Weitere Themen sind die Erneuerung der Absperrung am Ende des Friedrich-Meyer-Weges, die Einrichtung einer barrierefreien Toilette im Dorfgemeinschaftshaus, die Beschilderung der Elsternstraße, die Erweiterung der befestigten Parkflächen am Sportplatz, die Anschaffung eines Dialog-Displays und der Kauf neuer Bannermasten für die Ortseinfahrt am Obstmarschenweg. Abschließend werden Anfragen aus dem Ortsrat besprochen.

Die Sitzung beginnt um 18 Uhr und ist öffentlich.

09.05.2016