Zusammenhalt am verkaufsoffenen Sonntag

Renate Engel (rechts) und Mitarbeiterin Erika Bockelmann halten die Stellung im 80 Jahre alten Porzellan-Geschäft .


BÜTZFLETH. In Bützfleth locken die Geschäfte mit besonderen Rabatt-Aktionen – Auch Geschäfte vom alten Schlag sind zu finden.

An einem Sonntag im Jahr lebt die Hauptstraße, die mitten durch den Ort Bützfleth geht. Links und rechts stehen vereinzelt Flohmarktstände, die Geschäfte haben geöffnet und bei der Fleischerei Gallant gibt es traditionell Haxe und Bier. Ein Geschäft fällt sofort ins Auge. „Engel“ steht über der Eingangstür. Ein Laden vom alten Schlag, eines das noch nicht den großen Ketten zum Opfer gefallen ist. Teller, Tassen, Kannen, verziert oder schlicht stehen in den Regalen und Vitrinen.

Wir halten hier die Stellung“, sagt Renate Engel. Sie macht nicht den Eindruck als würde sie demnächst ihre Tür für immer schließen. Gerade hat sie mit ihrem Geschäft 80. Geburtstag gefeiert. An ihrer Seite seit 50 Jahren Mitarbeiterin Erika Bockelmann. „Sie hat hier gelernt“, sagt Renate Engel.

Der verkaufsoffene Sonntag sei immer ein großer Erfolg. „Plötzlich wird auch heimisch gekauft“, sagt Erika Bockelmann. An so einem Sonntag spüre sie immer den Zusammenhalt im Ort.

Renate Engel stellt aber auch fest: „Früher waren wir in der Ortsmitte, heute sind wir am Ende des Ortes.“ Geschäfte mussten schließen, doch Renate Engel bleibt mit ihrem Porzellanladen.

Gegenüber veranstaltet „Irenes Fundgrube“ einen Bücherflohmarkt. Mit Haushaltsauflösungen verdient Irene Bauer ihr Geld. Hier können die Besucher das ein oder andere Schnäppchen schlagen. Am verkaufsoffenen Sonntag sogar mit einem Glas Sekt in der Hand.

Die Bäckerei Holst nebenan hat die Vitrine voller Torten. Ob sich der verkaufsoffene Sonntag lohnt, könne Anke Holst immer erst nach einigen Wochen sagen. Oft kämen Kunden wieder, die die Bäckerei mit Café an diesem Tag zum ersten Mal getestet haben.

Einige Meter weiter lockt die Stader Saatzucht vor allem mit Rabatten und während die Eltern Geld ausgeben, vergnügen sich die Kinder auf dem kleinen Karussell.

21.09.2015