Stader Lions Club unterstützt die Integrationssportabteilung des TuSV Bützfleth

STADE. Es ist schon zur Tradition geworden. Jährlich mindestens einmal zeigt der Stader Lions Club seine Verbundenheit mit den Sportlern der Integrationssportabteilung des TuSV Bützfleth. Erst kürzlich stattete wieder eine Abordnung der Lions den gehandicapten Sportlern einen Besuch während ihres Übungsprogramms im Bützflether Sportzentrum ab und konnte sich von der sportlichen Basisarbeit mit den Behinderten vor Ort überzeugen. Im Gepäck der Lionsabordnung: Ein Scheck über 1500 Euro für die Integrationssportabteilung des TuSV. „Wir sehen hier das wirkliche Bedürfnis und freuen uns, mit unserer Spende zur Integration der Sportler beitragen zu können“, so der Lionstenor bei der anschließenden Scheckübergabe. Die übergebene Summe soll für eine Ferienfreizeit der Sportler eingesetzt werden.

18.07.2015