Unfallfahrer war doch angeschnallt

Am Montag, 22. Juni, war in Bützfleth-Kreuel ein 32-Jähriger mit einem VW-Transporter auf nasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen und gegen einen Baum geprallt. Die polizeilichen Ermittlungen haben ergeben, dass der Fahrer nicht aus dem Fahrzeug geschleudert wurde, sondern angeschnallt war.

01.07.2015