Ami-Schlitten in der Festung Grauerort


Nach verregneten Wochenenden und spärlichen Besucherzahl soll es in der Festung Grauerort am kommenden Wochenende richtig losgehen. Am Freitag, 1. Mai, ist die Cafeteria zum Eintritt von drei Euro ab 10.30 Uhr geöffnet. Es gibt rustikales Frühstück, Kaffee und Kuchen. Führungen durch die Festung (11, 13, 15 sowie 16.30 Uhr) sind im Eintritt enthalten. Am Sonnabend, 2. Mai, lockt das „MOPAR spring fling“, ein Treffen für Chrysler, Plymouth, Dodge und Co. Fachsimpeln, begutachten und Ratschläge erteilen, das macht den Ami-Schlitten-Fahrern Freude. Natürlich bietet das Team der Festung wieder Köstliches und kühle Getränk an. Der Eintritt beträgt vier Euro. Am Sonntag, 3. Mai, öffnet das „Landfrauencafe“ der Landfrauen Kehdinger Moor in der Cafeteria seine Pforten. Die selbstgebackenen Torten genießen einen guten Ruf über die Grenzen des Landkreises hinaus.

30.04.2015