Kleine Weltreise in der Bützflether Schulsporthalle


BÜTZFLETH. Kürzlich fand in der Schulsporthalle in Bützfleth eine Rundreise mit Zwischenlandungen in Schweden, China, Türkei, Südafrika und Brasilien mit 175 Mitwirkenden und vor großem Publikum ein musikalisches Ende.

Drei Tage lang wurde in den Klassen der Bützflether Grundschule gebastelt, gemalt, landestypisch gekocht und gespielt sowie Hintergrundwissen zum jeweiligen Land mit Hilfe von Texten, Karten, Filmen und Fotos erworben. Bei einem Projekt stand die Musik im Mittelpunkt: Dafür hatte sich die Schule als externe Referentin die Musikpädagogin Stephanie Mülder zu Hilfe geholt. Alle Kinder wirkten mit einem Kleininstrument mit und führten den Eltern ein tolles Programm vor.

21.06.2014