Letzte Führung in der Festung


An diesem Sonntag, 27. Oktober, endet die diesjährige Saison in der Festung Grauerort mit der letzten öffentlichen Führung. Sie beginnt um 15 Uhr an der Festungsbrücke. Wer das besondere Fluidum der Festung erleben möchte, ist am Sonntag willkommen – auch zum Kaffeetrinken. Im Winter können die Räume weiter für private Veranstaltungen gemietet und genutzt werden. Gruppenführungen sind je nach Wetterlage möglich – Voranmeldung bei Hans-H. Ott unter 0 41 46/ 59 40 vorausgesetzt. Der Förderverein Festung Grauerort macht auch auf den bevorstehenden Bützflether Weihnachtsmarkt aufmerksam. Er ist fürs erste Adventswochenende, 30. November/ 1. Dezember, geplant. Ein breites Angebot an Hobby-Kunst ist im Innenhof der Festung garantiert. Der Eintritt ist frei.

24.10.2013