60er des TuSV Bützfleth sind aufgestiegen


BÜTZFLETH. Im vergangenen Jahr spielten die erfahrenen Tennis-Cracks des TuSV Bützfleth noch in der Klasse Herren 50. Doch einige wollten mehr und so meldeten sie ein Team der Herren 60 an. Motto: Spaß am Tennis und alle kommen zum Einsatz. Diese sieben sportlichen 60er starteten dann in der Regionsliga.

Das 6:0 im ersten Auswärtsspiel bei MTV Borstel-Sangenstedt machte deutlich, dass der TuSV in dieser Klasse sehr gut mithalten wird. Enger wurde es im Heimspiel gegen den Favoriten TV Garstedt, nach jeweils 5:1 gegen TV Assel und den Altländer SC sah es dann wieder besser aus und Aufstiegshunger machte sich breit. Nach zweimal 6:0 gegen Fredenbeck und Lühe war der Aufstieg mit 11:1 Punkten und 31:5 Matchpunkten perfekt – und es durfte gefeiert werden. Für diesen Aufstieg kämpften: Heinz Dolezych, Uwe Ibing, Jochen Barein, Franz Mußwessels, Karl-Heinz Winkler und Hans-Hermann Prott.

03.09.2013