Jugendliche mit Blaulicht unterwegs


Drei Heranwachsende aus Bützfleth, Drochtersen und Oldendorf erlaubten sich am Dienstag einen schlechten Spaß. Auf den zwölf Jahre alten Audi 3 (Farbe blau) der Mutter eines Beteiligten montierten sie ein Blaulicht, schalteten es ein und fuhren so zwischen Mitternacht und 0.30 Uhr zumindest im Bereich Stade-Bützfleth umher. Sie sollen auch Fahrzeuge gestoppt und diese beziehungsweise die Fahrzeuginsassen überprüft haben. Zwei der drei Heranwachsenden standen unter Alkoholeinfluss. Der Fahrer war nüchtern. Ein Zeuge, der sie beobachtet hatte, informierte die Polizei. Bei der Überprüfung konnten die jungen Leute sich angeblich nicht an eine Kontrolle erinnern. Das bei ihnen vorgefundenen Blaulicht wurde sichergestellt. Gegen die drei wird jetzt unter anderem wegen Amtsanmaßung ermittelt. Die Polizei ( 0 41 41/ 10 22 15) sucht weitere Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder vielleicht von einer dieser Kontrollen betroffen waren.

07.08.2013