Kehdinger Lions Club übergibt Spende



DROCHTERSEN/BÜTZFLETH. Die ehrenamtliche Arbeit mit behinderten Menschen findet beim Kehdinger Lions Club größte Anerkennung. Deshalb erhielten auch in diesem Jahr die Integrationssportgruppen des TVG Drochtersen und des TuSV Bützfleth eine Spende von jeweils 2000 Euro. 

Möglich wird dies durch den alljährlichen Punsch-Verkauf auf den örtlichen Weihnachtsmärkten. Die Gruppe in Drochtersen wird seit 24 Jahren und die Bützflether seit 25 Jahren unterstützt. Der Gesamt- Spendenbetrag summiert sich dabei auf stolze 89 000 Euro. Die Spenden wurden beim Training übergeben. Der Lions-Club konnte dabei sehen, dass das Geld gut angelegt ist. Hamann

15.06.2013