TAGEBLATT on Tour

Die Bützflether Theatergruppe (von links nach rechts): Sandra Jördens, Anke Paulini, Marina Gatzke, Astrid Rehahn, Irma Thiessen-Franke, Rolf Brandt, Manfred Ehler, (vorn) Andrea Junge und Matthias Schlüter. Foto Sandra Jördens

"Dieler" suchen Scheune


Bützflether Theatertruppe möchte gerne im Ort bleiben

BÜTZFLETH. Bereits seit 15 Jahren gibt es die Amateurtheatergruppe "Die Dieler" unter Leitung des Bützflether Diakons Matthias Schlüter. Für ihre Aufführung Anfang März suchen die Laienschauspieler noch einen Auftrittsort im März des kommenden Jahres. "Im Dorfgemeinschaftshaus könnte die Bühne nicht längere Zeit aufgebaut bleiben, wir haben aber Aufführungen an zwei Abenden und eine Nachmittagsvorstellung geplant", sagt Sandra Jördens von den "Dielern". Deshalb ihre Bitte: "Wenn es in Bützfleth jemanden gibt, der uns eine Scheune oder einen großen Raum für unsere Auftritte zur Verfügung stellen könnte, der möge sich bitte bei uns melden."
Diakon Matthias Schlüter würde es begrüßen, wenn die Bützflether Theatertruppe für ihre Aufführungen in Bützfleth bleiben könnte und nicht auf umliegende Orte ausweichen müsste. Wer den Dielern Raum für ihre Auftritte geben möchte, meldet sich bei Matthias Schlüter unter 0 41 46/ 90 98 94. (smö)

23.11.2012