Kostenloses Äpfel pflücken in Bützfleth


Freiluft-Erlebnis vor allem für Familien mit Kindern

BÜTZFLETH.. Selber Äpfel pflücken, so viel man will. Dazu gibt es am Mittwoch, 3. Oktober, ausreichend Gelegenheit in Bützfleth. Auf einem ehemaligen Obsthof warten rund 500 Apfelbäume darauf, dass die Früchte geerntet werden. Der jetzige Eigentümer, Randolf Riemann, lädt zum kostenlosen Pflücken ein. Der Chefarzt der Stader HNO-Klinik will vor allem Familien mit Kindern das Freiluft-Erlebnis einer reichhaltigen Obsternte bieten. Das Motto: "Äpfel statt Apple". Zu erreichen ist die ehemalige Plantage an der Flethstraße 61 in Bützfleth. Zwischen 13 und 18 Uhr steht sie für die Ernte offen. Behälter für die Äpfel müssen mitgebracht werden. Willkommen ist eine Spende für die Kinder- und Jugendarbeit in Bützfleth.

02.10.2012