Mittwochsjournal

Neues aus dem Schilderwald



Groß- oder Kleinschreibung, das zählt doch heutzutage nichts mehr. Dieses Schild, gesehen am Anleger der Festung Grauerort, ist quasi ein Kontrapunkt zur elenden Kleinschreiberitis in deutschen E-Mails. Hier wird eben besonders betont, wie wichtig es ist, einen Hund "A"nzuleinen. Der Kot kann dann schon etwas kleinlauter nur "a"ufgenommen werden. Ihn danach zu "E"ntsorgen, ist angesichts des so enorm wichtigen Umweltschutzes schon wieder eine "Großtat". Was dann aber den "... sehenden" Behälter angeht, das kann nur mit dem drohenden Hinweis auf die in den Behälter eingebaute Kamera gedeutet werden. Wer den Kot nicht ordnungsgemäß "E"ntsorgt, der kommt nicht ungeschoren, Verzeihung, nicht "U"ngeschoren davon. Foto: Detjen

25.05.2011